¿Gutes¿ Deutsch ¿ ¿Schlechtes¿ Deutsch von 1600 bis 2005

H...............H

Show simple item record

dc.contributor.author Davies, Winifred
dc.date.accessioned 2009-03-09T10:47:29Z
dc.date.available 2009-03-09T10:47:29Z
dc.date.issued 2009-03-09
dc.identifier.citation Davies , W 2009 , ' ¿Gutes¿ Deutsch ¿ ¿Schlechtes¿ Deutsch von 1600 bis 2005 ' . in : Valentin . Institut Für Deutshe Sprache . en
dc.identifier.other PURE: 108032
dc.identifier.other dspace: 2160/1901
dc.identifier.uri http://hdl.handle.net/2160/1901
dc.description Davies, Winifred, Langer, Nils,¿Gutes Deutsch ¿ Schlechtes Deutsch von 1600 bis 2005. Zur Stigmatisierung morphosyntaktischer Konstruktionen in der jüngeren Geschichte des Deutschen¿, in Valentin, Jean-Marie/Vinckel, Hélène (eds), Akten des XI. Internationalen Germanistenkongresses Paris 2005: ¿Germanistik im Konflikt der Kulturen¿ (Bern: Peter Lang, 2007), 155¿162. en
dc.description.abstract In diesem Aufsatz wird über einige Ergebnisse unseres Projektes zur Enstehung, Vermittlung und zum heutigen Stand von ¿schlechtem Deutsch¿ berichtet. Im Rahmen dieses vom britischen Arts and Humanities Research Council finanzierten Projektes ¿The Making of Bad Language: Lay linguistic stigmatisations in German, past and present¿ wurde die Geschichte von elf stigmatisierten morphosyntaktischen Konstruktionen rekonstruiert. Dies kann mitunter auch als Beitrag zu einer Sprachgeschichte von unten (Elspaß 2005) betrachtet werden, da auch uns diejenigen sprachlichen Konstruktionen interessieren, die nicht als Standard- oder gehobenes Deutsch gelten. Im Gegensatz zu Elspaß (2005) beschäftigen wir uns allerdings nicht mit der Verteilung solcher Konstruktionen im geschriebenen Deutsch, sondern es geht uns um die Nachzeichnung ihrer Stigmatisierungsgeschichten durch präskriptive Grammatiker2. Mit anderen Worten: uns interessiert, warum und seit wann es schlechtes Deutsch gibt, und wie sich die Stigmatisierung einzelner Merkmale und Konstruktionen über Jahre und Jahrzehnte gehalten hat: (i) Warum wurden bestimmte Konstruktionen stigmatisiert? (ii) Seit wann wurden sie stigmatisert? (iii) Wer hat das Stigma erfunden? (iv) Wie hält sich das Stigma? en
dc.language.iso deu
dc.publisher Institut Für Deutshe Sprache
dc.relation.ispartof Valentin en
dc.title ¿Gutes¿ Deutsch ¿ ¿Schlechtes¿ Deutsch von 1600 bis 2005 en
dc.type Text en
dc.type.publicationtype Book chapter en
dc.contributor.institution Department of European Languages en


Files in this item

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

Search Cadair


Advanced Search

Browse

My Account